• SwiftAlarm! Presse

HAAG tool investment Co. beteiligt sich an SwiftAlarm! Deutschland GmbH // HAAG tool investment Co.


Investor erwirbt stille Beteiligung von 18 Prozent für eine siebenstellige Summe

München, 4. Februar 2019. Rückwirkend zum 30.12.2018 beteiligt sich die HAAG tool investment Co. mit Sitz in Dubai als stiller Gesellschafter an der SwiftAlarm! Deutschland GmbH. Das Unternehmen erwarb 18 Prozent für 2.750.000 Euro. Neben der Beteiligung wurde ein Vorkaufsrecht, ein Vetorecht, eine Entwicklungsverpflichtung und eine Verpflichtung zur Aufrechterhaltung von diversen Patenten für Deutschland zugunsten der Käuferin vereinbart.

SwiftAlarm! Deutschland vertreibt ein Notrufsystem, bestehend aus Soft- und Hardware, zur Verbesserung der persönlichen Sicherheit. Es richtet sich vor allem Frauen und Kinder, um sich vor sexuell motivierten Angriffen zu schützen, eignet sich aber auch für Senioren oder chronisch kranke Menschen.

HAAG tool investment Co. ist eine ursprünglich armenisch-amerikanische Investorengruppe, die sich auf Investitionen in bestimmten Bereichen, vor allem Hochpräzisionswerkzeughersteller und Software, spezialisiert hat und stark diversifiziert ist. Sitz von HAAG tool investment Co. ist Dubai.

„Beeindruckend war die Präzision und Klarheit, mit der auf beiden Seiten Wünsche geäußert und verhandelt wurden. Zudem die die Geschwindigkeit mit der die Beteiligungsgesellschaft, trotz der immensen örtlichen Distanz, gearbeitet hat“, lobt Dr. Rudolf King, bisheriger Haupt-Investor und Gründer von SwiftAlarm!, den Abschluss. Ein kurzes Treffen in London Heathrow Mitte Januar, drei lange Telefonate und schon war man sich einig. Genau genommen dauerten die Verhandlungen somit nur 13 Tage. „Ich freue mich, dass meine Vision eines umfassenden Notrufsystems und dessen technischer Schutz, den ich über Jahre hinweg mittels Patenten aufgebaut habe, genau das war, was die Käuferin gesucht hat – ein echter win-win“, ergänzt King. Der neue Investor und der Gründer verfolgen zukünftig gemeinsame Ziele: Beide Parteien bezeichnen das SwiftAlarm! Notrufsystem gegen sexuelle Übergriffe als einen „Game Changer“.

2019 steht für SwiftAlarm! Deutschland die Einführung einer neuen Hardware und zweier neuer Softwareprodukte an. Für HAAG tool investment Co. ist es nicht die erste Investition in Deutschland, so erwarb sie schon seit den späten 90er Jahren deutsche Werkzeughersteller und in den letzten Jahren zahlreiche Beteiligungen.

Kurzdetails:

Beteiligungsform: atypisch stille Beteiligung (nach deutschem Recht) Kaufpreis 2.750.000 € Beteiligungsquote : 18 Prozent Käufer: HAAG tool investment Co. (Dubai, UAE) Beteiligungsobjekt: SwiftAlarm! Deutschland GmbH Verkäufer: Dr. Rudolf King / King Familienverwaltung

Investor acquires silent participation of 18 percent for a seven-figure sum

Munich, February 4, 2019. With retroactive effect as of December 30, 2018, HAAG tool investment Co., based in Dubai, is participating as a silent partner in SwiftAlarm! Germany GmbH. The company acquired 18 percent for 2,750,000 euros. In addition to the participation, a right of first refusal, a veto right, a development obligation and an obligation to maintain various patents for Germany in favor of the buyer were agreed.

SwiftAlarm! Deutschland GmbH sells an emergency call system consisting of software and hardware to improve personal safety. It is primarily aimed at women and children to protect themselves from sexually motivated attacks, but is also suitable for elderly or chronically ill people.

HAAG tool investment Co. is an original Armenian-American investor group that specializes in investing in specific areas, notably high-precision tool manufacturers and software, and is highly diversified. HAAG tool investment Co. is based in Dubai.

"The precision and clarity how wishes were expressed and negotiated on both sides was impressive. In addition, the speed with which the investment company, despite the immense local distance, has worked ", extolles Dr. Rudolf King, former main investor and founder of SwiftAlarm!, the sell. A brief meeting at London Heathrow in mid-January, three long phone calls and the agreement was set. In fact, the negotiations lasted only 13 days. "I am pleased that my vision of a comprehensive emergency call system and its technical protection, which I have built through patents over the years, was exactly what the buyer was looking for - a true win-win," adds King. The new investor and the founder will pursue common goals in the future: both parties designate the SwiftAlarm! emergency call system against sexual assault as a "game changer".

SwiftAlarm! Deutschland is going to introduce a new hardware and two new software products in 2019. For HAAG tool investment Co. it is not the first investment in Germany, so it acquired since the late 90s German tool manufacturers and in recent years, numerous holdings.

Short Details:

Type of participation: atypical silent participation (according to German law) Purchase price: € 2,750,000 Participation rate: 18 percent Buyer: HAAG tool investment Co. (Dubai, UAE) Participation object: SwiftAlarm! Germany GmbH Seller: Dr. Rudolf King / King family management

#2019 #SwiftAlarm #Investor #GameChanger #digitalweapon #startup

70 Ansichten